Willkommen auf www.sportabzeichen-bayern.de 2015/2016

 

Auch im laufenden Schuljahr 2015/16 wird der Sportabzeichen-Schulwettbewerb wieder ausgeschrieben.

 

Aktuelle Neuerungen:

  • Der Wettbewerb 2016 wird wieder auf Bezirksebene und Landesebene stattfinden.

 

Für die Schulen bleibt Folgendes unverändert:

  • Das Sportabzeichen gibt es für die Schüler nach wie vor kostenfrei.
  • Die Schulen erhalten wie bisher für ihre Schüler je eine Urkunde (Abzeichen auf Anfrage bei der Bezirksgeschäftsstelle).
  • Die Anmeldung der Schule und die Rückmeldung der Sportabzeichen erfolgt wie gewohnt über www.sportabzeichen-bayern.de.

Alle wichtigen Informationen zum Leistungskatalog für das Deutsche Sportabzeichen und die komplette Ausschreibung für den Sportabzeichen-Schulwettbewerb finden Sie bei Infos.

Die wichtigsten Neuerungen für das neue Deutsche Sportabzeichen, das seit 2013 angeboten wird sind folgende:

  1. Jede Einzelleistung im Leistungskatalog des neuen DSA ist nun in drei Stufen aufgeteilt, d.h. es muss nicht mehr nur eine festgelegte Leistung bestanden werden, sondern es gibt jeweils eine Leistung in Bronze, Silber oder Gold, die es je nach Leistungsvermögen bzw. Trainingszustand zu schaffen gilt. Schulen haben aber nach wie vor die Möglichkeit, für alle Schüler „nur“ die Mindestanforderung (Bronze) anzubieten.
  2. Die Leistungstabelle des neuen DSA wurde um die Jahrgangsstufen 6/7 Jahre erweitert. Der Sportabzeichen-Schulwettbewerb sieht allerdings nach wie vor die Wertung erst ab der 3. Klasse vor.
  3. „Schwimmen“ ist nicht mehr als eigene Gruppe im Leistungskatalog des neuen DSA aufgeführt, sondern wurde ausgelagert. Für das Sportabzeichen muss lediglich ein Nachweis zur Schwimmfertigkeit vorgelegt werden.

Das Bayerische Sport-Leistungs-Abzeichen wird seit 2013 nicht mehr angeboten. Dies hat vor allem marketingrechtliche Gründe.

Weitere Informationen zum Deutschen Sportabzeichen können hier eingesehen werden.